Esszimmer-Elemente

 

Um eine Mensa für die Schüler und Schülerinnen attraktiv zu machen, muss das Gesamtkonzept sympathisch wirken:                        
ein pulsierendes Esszimmer mit Wohlfühlcharakter. Eingebettet in ein pädagogisches Konzept soll das "clevere Esszimmer"
insgesamt vier Elemente beinhalten:   

             
Dr. Torsten Dickau

Dr. Torsten Dickau
Leiter des Service Center Nestlé Professional
  Reiner Mathar

Reiner Mathar
Leiter der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hessen
  Prof. Ulrike Arens-Azevedo

Prof. Ulrike Arens-Azevedo
Präsidiumsmitglied der DGE, Dozentin an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
  Dr. Froböse

Dr. Froböse
Leiter des Zentrums für Gesundheit und des Instituts für Rehabilitation der Dt. Sporthochschule Köln
             

Lecker Essen

 

Wohlfühlen

 

Wissen

 

Spaß & Bewegung

Abwechslungsreich und vielfältig, lecker und frisch - das ist das Motto, nach dem das Angebot in Deutschlands Schulmensen gestaltet werden sollte. Man darf jedoch nicht zu akademisch und ernährungsphysiologisch an das Thema Schulverpflegung heran gehen. Vielmehr müssen die Bedürfnisse der Kinder genau studiert werden. Gesundes Essen kann bei ihnen nur dann ankommen, wenn es entsprechend appetitlich zubereitet ist. mehr » »
  Durch die Einführung von G8 und den Wandel hin zum Ganztagsangebot nehmen Schulen heute neben der Familie eine wichtige Rolle ein. Dabei geht es nicht nur um die Verpflegung und die Ernährungserziehung, sondern auch um den Aspekt des Wohlfühlens. Die Faktoren Gemeinschaft, Entspannung und Kommunikation sind entscheidend für die Akzeptanz einer Schulmensa. mehr » »
  Der Schlüssel zum Erfolg lautet Bildung; das Thema Ernährung muss in ein pädagogisches Konzept eingebettet werden. Handlungsorientierter Unterricht soll Kindern auf spielerische Art und Weise Kochen und Co. näher bringen. Auch in einem schuleigenen Kräutergarten oder einer Schulmensa ergeben sich viele Möglichkeiten, Schüler für Lebensmittel und Kochen zu begeistern. Kinder sollen Spaß am Entdecken von verschiedenen Gewürzen, Obst und Gemüse vermittelt bekommen. Schafft man es, die Schüler für Lebensmittel, Kochen und Co. zu begeistern, steigt auch ihre Identifikation mit der eigenen Schulmensa. mehr » »