Der Wettbewerb - Download Wettbewerbsunterlagen

Downloads

Dr. Dickau
Ausschreibungsunterlagen
für Schulen, die bereits erste
Idee zu ihrer Schulverpflegung
haben und beginnen diese
umzusetzen.
Download (1.2 MB)
oder gleich hier
Online bewerben
Dr. Dickau
Ausschreibungsunterlagen für Schulen, die bereits eine regelmäßige Schulverpflegung anbieten und diese optimieren und weiterentwickeln wollen.
Download (2.0 MB)
oder gleich hier
Online bewerben
Auf dem Weg der Schulen hin zu einem Ganztagsangebot stellt die Schulverpflegung eine große Herausforderung dar. Für eine gesunde Entwicklung ist eine ausgewogene Ernährung von großer Bedeutung. Darüber hinaus fördern gemeinsame Mahlzeiten das soziale Miteinander.

Moderne Schulverpflegung gewinnt immer mehr an Bedeutung. Ein altersgerechtes, gesundheitsförderndes Schulessen und eine sinnvolle Gestaltung der Mittagspause sind Voraussetzung für Leistung und konzentriertes Lernen. Zudem erlernen Kinder und Jugendliche am Beispiel der Schulverpflegung, dass ausgewogene Ernährung schmeckt, dass die Esspausen den Tag strukturieren und eine gute Erholung bieten.

Die Zahl der Schulen, die stimmige und erfolgreiche Konzepte anbieten, steigt. Diese Schulbeispiele folgen verschiedenen Ansätzen.  Es gibt keine Patentlösung - jede Schule muss ihre eigene Umsetzung entwickeln, schrittweise optimieren und ergänzen. Hier setzt der Wettbewerb an. Er zeigt mit Hilfe der Schulprofile Ideenreichtum und Ausgestaltungsbeispiele, die in Hessen bereits erprobt sind.
Essensausgabe Bewerben konnten sich alle weiterführenden Schulens Hessens, die:
  1. bereits eine regelmäßige Schulverpflegung haben und diese optimieren wollen
  2. bereits erste Ideen für eine Schulverpflegung entwickelt haben und beginnen, diese umzusetzen